Von mir organisierte Symposien

SYMPOSIEN IN NIEDERSACHSEN:

Ich organisiere seit 1998 in Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein Horsten e.V. in Horsten/Friedeburg internationale Bildhauersymposien.

Alle drei Jahre laden wir 5 anerkannte Künstlerinnen und Künstler ein auf dem Dorfplatz öffentlich zu arbeiten und zu kommunizieren

Das geht gut, denn es gibt sehr viel Unterstützung und Verständnis im Ort.

Die Bildhauer/innen erstellen in 9 Anwesenheitstagen mindestens je eine größere Skulptur aus Eichenholz (und eventuell anderen nachhaltigen Materialien).

Diese Ergebnisse stehen als Dauerleihgabe für das Projekt „SKULPTOUR, Skulpturenwege in der Region“ zur Verfügung und werden in der Region fest installiert.

Wenn es möglich ist, wird während des Symposiums eine Begleitausstellung mit den Teilnehmern sowie Gastkünstlern aus der Region stattfinden.

Mehr Informationen: HORSTEN-BILDHAUER.DE

Seit 2007 organisiere ich auch in dreijährigem Rhythmus für die Gemeinde Hude ein internationales Symposium. Auch hier gibt es eine Begleitausstellung der Teilnehmer/innen.

Mehr Informationen: WOLF E. SCHULTZ und GEMEINDE HUDE/OL

2006 habe ich die 1. Bildhauerwerkstatt (internationales Symposium mit 4 Teilnehmer/innen) in der Stadt Wiesmoor und 2008 das 13. Künstlertreffen (internationales Bildhauersymposium mit 9 Teilnehmer/innen) in Osterholz-Scharmbeck organisiert.

 

 

Atelier THORSTEN SCHÜTT  -  Pollertweg 22  -  26446 Friedeburg - Horsten  -  Tel.: 04453-4770  -  Mobil: 0179 - 5137115  -  Copyright © 2015-2018. All Rights Reserved